Browsing Tag

prinzipal kreuzberg

Events Travel

Stck von Berlin – Bombay Saphire’s the Grand Journey

17. November 2016

Vor Kurzem war ich mit Zoé und Valerie auf einer fantastischen kleinen Reise quer durch die Welt des Gins, und zwar in Berlin! Los ging es Montag nachmittags mit der Austrian in meine Zweitlieblingsstadt Deutschlands, in der ich schon viele Tage und noch mehr Nächte verbracht habe.33

Auf diesen Trip habe ich mich allerdings schon ganz besonders gefreut, denn Bombay hat in einem Gebäude am Westhafen den Bahnhof von Laverstoke im Stil der 20er Jahre nachgebaut: von hier aus startete der Laverstoke Express quer durch die Welt der 10 verschiedenen Botanicals des Bombay Sapphire.

bombaysapphire_thegrandjourney_1b_web

Wir alle nahmen auf unseren Plätzen im Wagon Platz und in einer fantastischen Vorführung verschiedener Schauspieler ging es von der Toskana (Wacholderbeere) über Murcia (Zitronenschale), Nord Vietnam (Zimtkassie), China (Lakritz), Spanien (Mandeln), Ghana (Paradieskörner), Java (Kubeben Pfeffer), Florenz (Florentiner Schwertlilie), Marokko (Koriandersamen), Dresden (Engelwurz) bis zur Geburtsstädte des Bombay Sapphire Gin in der Laverstoke Mill.

Mein Ticket

Mein Ticket

Die einzelnen Komponenten des Gins wurden von Musik, Düften, Lichtspielen und natürlich wahnsinnig guter Drinks und Speisen vorgestellt. Am besten haben mir die frittierten Zitronenblätter geschmeckt.

44

Danach gab es noch Drinks – natürlich – und ich möchte euch auch hier meinen Favoriten nicht vorenthalten: Bombay Sapphire Gin mit einem Tonic eurer Wahl und etwas Spreewaldgurkenwasser! Klingt… gewöhnungsbedürftig, hat mir aber noch besser als ein klassischer Gin Tonic geschmeckt! Unbedingt ausprobieren. Ein ganz großes Dankeschön noch mal auf diesem Wege für dieses einprägsame Abenteuer!

Den Abend ließ ich dann mit ein paar Wienern und Berlinern im Sharlie Cheen und im Prinzipal Kreuzberg ausklingen. Vor allem letzteres hat mir wahnsinnig gut gefallen, ich liebe das Berliner Barleben einfach…

Dienstags waren Zoe und ich noch etwas auf dem Kurfürstendamm shoppen und mittags habe ich meinen Exil-Hamburger-Freund Arash getroffen, dessen Locationwahl meinen Ansprüchen (Low Carb, Instagramfähig) mehr als nach gekommen ist: im Freischwimmer kann man neben einem Holzofen in super angenehmer Atmosphäre mit Blick auf den Club der Visionäre speisen.

66

Etwas erledigt ging es dann auch schon wieder zurück nach Wien. Bis ganz ganz bald, Berlin!

Bombay liebe ich übrigens schon seit meiner Zeit im HCBC

Bombay liebe ich übrigens schon seit meiner Zeit im HCBC

_________________________________________________

In freundlicher Zusammenarbeit mit Bombay Sapphire.

Fotos: © Bombay Sapphire, Nora Vader